Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Berlin

Englisch-Gruppenunterricht für Neueinsteiger bzw. Fast-Anfänger sowie Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger

 

Gruppenkurse (Kleingruppen) des Sprachstudios Berlin in den Sprachen Englisch, Deutsch (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache), Spanisch, Französisch, Italienisch, Arabisch, Türkisch und Russisch mit jeweils 3 bis 6 Teilnehmern pro Sprachkurs an unseren Standorten Kurfürstendamm 182 in 10707 Berlin-Charlottenburg und Seestr. 44 in 13353 Berlin-Wedding (Mitte)

Sprache /Niveau

Beginn

Unterrichtszeit

Stundenzahl / Dauer

Preis, jeweils zuzügl. ca. 30,00 € für Lehrbuch

Englisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14,00 € pro 90 Minuten)

Englisch A2/B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A2 / B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.   in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Spanisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Französisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Italienisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Arabisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.    in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Türkisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Russisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

 

Hinweise:

-          Für die oben genannten Kurse entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, da das Sprachstudio Berlin keine Anmeldegebühren berechnet und von der Mehrwertsteuer befreit ist.

-          Die Anmeldung zu den oben genannten Kursen sollte spätestens 14 Tage vor dem geplanten Lehrgangsbeginn erfolgen.

-          Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen gesetzlichen Feiertag fällt, verschiebt sich dieser jeweils um eine Woche.

 

 

Grundkurse (Englisch für Anfänger / English for beginners) und Aufbaukurse (Englisch für Mittelstufe / intermediate learners)

Für Lernende, denen es allgemein darum geht, Grundkenntnisse in der englischen Sprache zu erwerben bzw. vorhandene oder etwas verschüttete Vorkenntnisse (z.B. Schulenglisch) wieder aufzufrischen, ohne dass eine spezielle individuelle Ausrichtung des Englischunterrichts erfolgen soll, sind auch die Gruppenkurse unserer Sprachschule zu empfehlen.

    

 

Englisch-Grundkurs (English for beginners / elementary course) zur Vermittlung solider Grundkenntnisse in Wort und Schrift (Kompetenzstufe A1 laut GER)

Unsere Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse sind für Lernende ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert, denen es zunächst nur darum geht, anwendungsbereite Grundkenntnisse in der englischen Sprache zu erwerben. Schwerpunkte des Sprachkurses sind hier u.a. Grundlagen des englischen Satzbaus (Aussagesatz, Verneinung, Frage), Vermittlung und Anwendung von Alltagswortschatz, z.B. zu den Themen eigene Person, Familie, Hobbys, Freizeit, Tourismus, Beruf, Tagesablauf, Flughafen, Bahnhof, Wegbeschreibung, Hotel, Speisen, Getränke, Einkaufen, Restaurant, Urlaub, sowie die Entwicklung einfacher Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören. Das Englisch-Sprachtraining erfolgt in unserer Sprachschule generell in Wort und Schrift, wobei während des Englisch unterrichts die mündliche Kommunikation im Vordergrund steht.

Darüber hinaus werden im Englisch-Grundkurs die Grundzahlen, Ordnungszahlen, Uhrzeitangaben, Datumsangaben, die Namen der Wochentage, Monate und Jahreszeiten, das englische Alphabet, die Fragewörter, das Buchstabieren und die Bedeutung der Aussprachezeichen vermittelt. Häufige Sprachsituationen des Alltags werden im Englischunterricht trainiert, u.a. die Begrüßung, das Vorstellen, die Verabschiedung, das Fragen nach dem Befinden, das Formulieren von Aufforderungen, Verboten, höflichen Bitten, Wünschen und Vorlieben in der englischen Sprache.

Das Ziel des Englisch-Grundkurses besteht darin, den Lernenden zu befähigen, einfache Alltagssituationen, z.B. während eines Aufenthaltes im Ausland, sprachlich bewältigen zu können. Wenn Interesse an einer Fortsetzung des Englischunterrichts besteht, empfehlen wir, nach Beendigung des Grundkurses einen Englisch-Aufbaukurs unserer Sprachschule zu besuchen oder ein individuelles Einzeltraining in der englischen Sprache zu absolvieren.

Die Englisch-Grundkurse unserer Sprachschule bilden eine solide Grundlage für eine weiterführende Ausbildung in der englischen Sprache, die auch berufsbezogen oder fachspezifisch ausgerichtet sein kann.

 

   

Englisch-Aufbaukurs (English for pre-intermediate and intermediate learners) zur Vermittlung weiterführender Englischkenntnisse auf mittlerem Niveau (Kompetenzstufe A2 bis B1 laut GER) sowie zur Reaktivierung und Auffrischung verschütteter Englischkenntnisse

Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule eignen sich besonders für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre allgemeinsprachlichen Englischkenntnisse wieder auffrischen und erweitern wollen (ohne Spezialisierung). Schwerpunkte dieser Englischkurse sind u.a. die Wiederholung wichtiger Grammatikthemen, wie z.B. Zeitformen, unregelmäßige Verben, Partizipien, Präpositionen, Konjunktionen, die Vermittlung und Anwendung von Wortschatz und Redewendungen (Idioms), insbesondere zu den Themen Tourismus, Landeskunde (vorrangig über Großbritannien, die USA, Kanada, Australien und Südafrika), Beruf, Ausbildung, Kunst, Kultur, Sport, Medien, Internet, Politik und Wirtschaft.

Lernende, die bereits über sehr gute Vorkenntnisse in der englischen Sprache verfügen oder eine spezialisierte Sprachausbildung wünschen, sollten sich für den Englisch-Einzelunterricht mit ganz individueller Ausrichtung entscheiden.

In den Englisch-Aufbaukursen unserer Sprachschule werden neben den o.g. Schwerpunkten auch diverse sprachliche Situationen trainiert, die sowohl für den Alltag als auch das Berufleben (z.B. Bürokommunikation) bedeutsam sein können, wie z.B. das Äußern der eigenen Meinung, das Begründen des eigenen Standpunktes, das Formulieren von Lob und Kritik, das Äußern von Widerspruch und Zustimmung sowie das Diskutieren und Argumentieren in der englischen Sprache. Weiterhin werden in diesen Englischkursen auch das Verfassen von privaten und geschäftlichen Briefen und das Führen von Telefonaten in englischer Sprache vermittelt und systematisch geübt. Mittelschwere bis schwierige englische Texte werden gelesen und (zum Teil mit Hilfsmitteln) übersetzt bzw. sinngemäß wiedergegeben.

Die Zielstellung des Englisch-Aufbaukurses besteht darin, den Lernenden in die Lage zu versetzen, auch schwierigere Alltags- und Berufssituationen sprachlich meistern zu können. Nach erfolgreicher Beendigung des Aufbaukurses können die Lernenden in der englischen Sprache u.a. frei über diverse Alltagsthemen und beruflich relevante Sachverhalte sprechen, Informationen im Dialog über verschiedenste Themen austauschen (Alltagskommunikation), Telefonate führen und Korrespondenz mit geringem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad selbstständig erledigen.

Nach dem Englisch-Aufbaukurs besteht die Möglichkeit, den Englischunterricht im Rahmen eines individuellen Einzeltrainings, das auch fachbezogen oder berufspezifisch ausgerichtet sein kann, in unserer Sprachschule fortzusetzen.

Englisch-Nachhilfeunterricht und Begabtenförderung für Schüler

Nachhilfeunterricht in der englischen Sprache sowie Unterricht zur Förderung besonders begabter Schüler wird an unserer Sprachschule seit 1999 generell in Form von Einzelunterricht durchgeführt, um die speziellen Bedürfnisse und Besonderheiten des einzelnen Schülers (aktueller Leistungsstand, Klassenstufe, Schulart, individuelles Lernproblem etc.) zu berücksichtigen. Durch die hohe Intensität und individuelle Gestaltung der Einzel-Nachhilfe wird eine deutlich schnellere und nachhaltigere Leistungssteigerung des Schülers erreicht als im Gruppenunterricht. Dies manifestiert sich in der Regel schon nach relativ kurzer Zeit in einer besseren Schulnote im Englischunterricht in der Schule.

Englisch-Nachhilfeunterricht kann in unserer Einrichtung auch für Auszubildende und Studenten erteilt werden. Dabei haben die Eltern der Lernenden stets die Möglichkeit, mit der Lehrkraft Kontakt aufzunehmen, um sich nach der Leistungsentwicklung des Schülers zu erkundigen und ggf. Unterrichtsinhalte abzustimmen.

 

 

Weitere Informationen über den Englischunterricht an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte

siehe 

www.englischunterricht-berlin-charlottenburg.de